Re-Start: Qatar Airways hat ihren Flugbetrieb zwischen Doha und Wien wieder aufgenommen.

Seit 1. Juni werden drei Flüge pro Woche angeboten – immer am Montag, Mittwoch und Freitag. Ab Juli sollen noch zwei weitere Flüge am Samstag und Sonntag auf der Strecke dazukommen.

Die Fluggesellschaft kündigte vor kurzem ihre Pläne zum schrittweisen Wiederaufbau des Streckennetzes an. Bis Ende Juni ist demnach eine Ausweitung auf 80 Ziele vorgesehen – entsprechend der Nachfrage und der erwarteten Lockerung der Einreisebeschränkungen in aller Welt.

Die Sicherheitsmaßnahmen an Bord beinhalten unter anderem Kunststoff-Überzieher für das Kabinenpersonal. Die Crew wird sie neben einer Schutzbrille, Handschuhen und einer Maske über der Uniform tragen. Seit 25. Mai verpflichtet Qatar Airways zudem die Passagiere, während des Fluges eine selbst mitgebrachte Schutzmaske zu tragen. Mehr Infos zu den Hygiene- & Sicherheitsvorschriften finden Sie hier.

Buchung & Beratung gerne bei unseren Experten!