Eurowings verstärkt Präsenz in Tschechien

Mit der Eröffnung einer neuen Basis in Prag erweitert die deutsche Airline ihr Angebot in Tschechien.

Prag wird damit zum 10. Eurowings Standort in Europa. Erstmals bietet die Lufthansa Tochter dann von Prag aus Direktverbindungen zu attraktiven Geschäftsreise- und Urlaubszielen in ganz Europa. Mit der verstärkten Präsenz in der „Goldenen Stadt“ schafft Eurowings mehr als hundert neue Arbeitsplätze und gibt wichtige Beschäftigungsimpulse für den tschechischen Luftfahrt-Markt.

Eurowings fliegt ab 31. Oktober von Prag aus in zahlreiche europäische Metropolen, etwa nach Barcelona, Mailand, Athen, Stockholm, Kopenhagen, Tel Aviv oder Birmingham.