Eurowings überarbeitet SMART Tarif auf Kurz- und Mittelstrecke mit neuem Priority Boarding Angebot.

Miles & More Statuskunden, die einen SMART Tarif gebucht haben, nehmen ab sofort am Priority Boarding teil und profitieren so von einem schnellen Einstieg in das Flugzeug sowie der garantierten Mitnahme des Handgepäcks in die Kabine – auch bei ausgebuchten Flügen. Gleichzeitig entfallen jedoch im SMART Tarif die kostenlosen Snacks und Getränke, die nur mehr im Bordshop gekauft werden können. Unverändert für SMART Gäste bleibt die Aufgabe eines Gepäckstücks bis 23 kg.
Bis Juni 2019 wird das neue Boarding-Konzept mit priorisiertem Boarding und garantierter Beförderung von Handgepäck in der Kabine in Düsseldorf, Dortmund, Hamburg, Köln/Bonn, Stuttgart, Palma de Mallorca, Wien und München eingeführt. Bis September 2019 erfolgt die Ausweitung auf alle Eurowings Flüge.

Eurowings wechselt in Terminal 1 am Flughafen München
Statt wie bisher im Terminal 2 werden die Abflüge und Ankünfte von Eurowings ab sofort im Terminal 1 des Münchner Flughafens abgefertigt. Für diesen Punkt-zu-Punkt-Verkehr ist das Terminal 1 am Münchner Airport mit seinen kurzen Wegen von der Vorfahrt oder dem Parkhaus P1 zum Check-in-Bereich und zu den Gates besonders gut geeignet. Check-in für sämtliche Abflüge ist im Bereich A. Hier stehen den Reisenden nach der Sicherheitskontrolle attraktive Gastronomie- und Shopping-Möglichkeiten zur Verfügung. Für Umsteiger steht ein kostenloser Shuttle-Service bereit, der Fluggäste im 10-Minuten-Takt zwischen den beiden Terminals befördert.