Eurowings Discover ist die neue touristische Airline der Lufthansa Group.

Unter Flugkennung „4Y“ führt die Airline Flüge in eigener kommerzieller und operativer Verantwortung durch. Mit einem Angebot aus Kurz-, Mittel- und Langstrecke soll Eurowings Discover das touristische Angebot der Lufthansa an den deutschen Drehkreuzen ergänzen.

Durch die Integration in das Lufthansa Netzwerk profitieren Reisende von der direkten Anbindung an alle deutschen und europäischen Lufthansa Abflugorte sowie einem durchgängigen Buchungsprozess und nahtlosem Umsteigeverkehr. Eurowings Discover ist am 24. Juli von ihrem Heimatflughafen Frankfurt zu ihrem Erstflug nach Mombasa mit Weiterflug nach Sansibar gestartet. Ab August soll Punta Cana und Windhoek angesteuert werden. Im Oktober geht es dann von Frankfurt aus nach Las Vegas und nach Mauritius. Mit dem Winterflugplan kommen ab November dann noch Bridgetown, Cancún, Varadero und Montego Bay hinzu. Außerdem will die Airline ihr Angebot ab November 2021 um ein attraktives Mittelstreckenangebot erweitern: von Frankfurt aus soll es auf die Kanarischen Inseln Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote und Teneriffa sowie nach Hurghada und Marsa Alam in Ägypten und Marrakesch in Marokko gehen.