Die Verkehrsbüro Group erweitert ihr Hotelportfolio um eine vollkommen neue Marke: BASSENA. Seit 2. Juni wieder geöffnet!

Seit Anfang März 2020 ergänzt  BASSENA das Hotellerie-Angebot in unserem Konzern. Das erste Hotel der neuen Marke – BASSENA Wien Messe Prater – öffnete Anfang März seine Pforten, mit 243 Zimmern. Davor wurde am bisherigen Standort des Austria Trend Hotels Messe Prater Wien kräftig umgebaut. Mit zahlreichen Experten aus der internationalen Hotelszene, aus den Bereichen Architektur und Design sowie Food & Beverage wurde mit BASSENA eine neue, moderne und urbane Hotelmarke entwickelt.

Doch bereits 10 Tage nach der Eröffnung Anfang März musste Corona-Vorgaben entsprechend geschlossen werden. Seit 2. Juni heißt es nun endlich wieder „aufdraht is“ – die Kissen sind aufgeschüttelt, die Kühlschränke aufgefüllt und die “Hosts” freuen sich auf Ihre Gäste im BASSENA Wien Messe Prater. 

Unsere Experten von Verkehrsbüro Business Services sind gerne bei Zimmer-Buchungen behilflich!