neuer Fahrplan / ÖBB

Am 09. Dezember 2018 tritt europaweit ein neuer Fahrplan in Kraft. Auch heuer bieten die ÖBB ihren Fahrgästen wieder zahlreiche Verbesserungen sowie neue Zugverbindungen innerhalb Österreichs sowie auf internationalen Strecken an.

In der Region Ost wird speziell der Fahrplan von Wien nach Wiener Neustadt und St. Pölten verdichtet –  davon sollen vor allem die vielen PendlerInnen profitieren. Aber auch Zugreisende von und nach Osttirol, sowie von Kärnten nach Salzburg, sowie auf der Südstrecke von Graz nach Wien profitieren von zahlreichen neuen Verbindungen.

International gibt es von Wien nach Berlin wieder eine Nachtzugverbindung mit dem ÖBB Nightjet und tagsüber verbindet der ICE der Deutschen Bahn die beiden Hauptstädte.

Mehr Infos erhalten Sie bei unseren Ruefa Bahnexperten.